Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

HALAWA - Natur Haar Entferner
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 10.201 mal aufgerufen
 Enthaarung mit Licht / Laser
Halawa66 Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 69

21.11.2006 21:59
Enthaarung mit Laser antworten

Das habe ich vor Jahren mal von einem Arzt oder Chirurgen machen lassen; im Bikinibereich;einmal und nie wieder.
Erstmal war es sehr teuer,zweitens sehr schmerzhaft während der Behandlung(ich bin danach erstmal ohnmächtig geworden) und drittens war die Haut danach wie verbrannt.Und das schlimmste war dann,das die Haare genau gleich wiedergekommen sind,toll!
Der Arzt meinte,für sichtbare Erfolge müsste man das öfter machen.Hilfe!
Das war 1999und in Östereich,vielleicht hat sich seitdem ja etwas geändert.

is Offline

Mitglied

Beiträge: 4

18.05.2007 22:46
#2 RE: Enthaarung mit Laser antworten

Hab zwar keine Ahnung wie das so ist mit Licht, aber ein Bekannter von mir hat viel Geld für ausgegeben und war sehr unglücklich, da der Haarwuchs nicht weniger wurde und es dafür aber sehr viel gekostet hatte. Muss ihn da mal näher befragen. Er probiert gerade neu Halawa. Die erste Anwendung fand er super angenehm. Bin mal gespannt was er weiter dazu sagt.
Halawate Grüsse

Knuttelchen Offline

Mitglied

Beiträge: 1

02.08.2007 22:19
#3 RE: Enthaarung mit Laser antworten

Also ich bin auch bei einem IPL Studio in meiner nähe gewesen.
Bei mir hat das ganze aber richtig gut funktioniert. + Es hat auch kaum weh getan, ich empfand nur ein leichtes Wärmegefühl. - Teuer - naja, dafür dass ich für immer meine Ruhe habe fand ich es nicht teuer. Keine Stoppeln mehr, keine einwachsende Haare und vor allem die Zeit.

Halawa66 Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 69

03.08.2007 09:10
#4 RE: Enthaarung mit Laser antworten

Das habe ich noch nicht probiert.Ich hatte mal nachgefragt bei einer Kosmetikerin und die sagte mir,das die Haare sehr dunkel und die Haut sehr hell sein soll,damit man mit der IPL-Tecchnologie gute Erfolge erzielt.Das kam dann bei mir nicht in Frage,,meine Haare sind zu hell.Wielange ist es her und wo wurden die Haare entfernt?LG

Paul Niemeyer Offline

Mitglied

Beiträge: 3

08.06.2008 15:21
#5 RE: Enthaarung mit Laser antworten

Hi,

1999 mag die Technik noch nicht soweit gewesen sein, heute ist Haarentfernung mit dem Laser kein Problem mehr; wie man ja auch schon hier lesen konnte.

Ich selbst bin auch ein paarmal im Studio gewesen. Teuer: ja. Zufrieden: auch ja. Ich habe das Glück, helle Haut und dunkle Haare zu haben, da funktioniert es tatsächlich am Besten. Bei anderen dauert es wohl länger bzw. braucht man mehr Behandlungen.

Ich habe vor, weitere Körperteile zu Enthaaren. Und ich habe überlegt, ein Lasergerät für zu Hause zu bestellen. Ausgesucht habe ich mir den Rio Scan Laser. Hat jemand von Euch Erfahrung damit?

Gruß Paul

Halawa66 Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 69

24.08.2008 20:58
#6 RE: Enthaarung mit Laser antworten

Meines Erachtens sind Laser und IPL-Technologie nicht das Gleiche.Um mit einem Laser arbeiten zu dürfen muss man meines Wissens nach Arzt oder Heilpraktiker sein. Beim Laser spielt auch die Farbe der Haut,Haare keine Rolle.

http://www.glattweg.de

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

26.09.2008 08:58
#7 RE: Enthaarung mit Laser antworten

Egal wie, die Haarwurzel, und dort die Melanozyzen, die in der Keimzellen eingebettet sind werden verschmort. Ich sehe allerdings die Gefahr, dass nicht nur die winzigen Zellen, die zerstört werden sollen getroffen werden, sondern auch andere. Und wer sagt mir, dass so eine geschädigte Zelle nicht irgendwann einen anderen Bauplan aufruft und degeneriert?? Also, für mich ist das noch nicht ausgereift genug. Traurig nur, dass mitlerweile sogar Lasergeräte für den Hausgebrauch im Handel zu finden sind; "Ilse Paselotti" kann also wacker mit Laserlicht auf ihre Haut und die ihrer Freundinnen schießen ... *grusel*; also wenn überhaupt, dann sollte man sich zu einem plastischen Arzt begeben, der ( ich hoffe doch) weiß, was er tut.

Paul Niemeyer Offline

Mitglied

Beiträge: 3

27.09.2008 01:47
#8 RE: Enthaarung mit Laser antworten

Ich habe mir mittlerweile den Rio Scan Laser zuschicken lassen. Er funktioniert wunderbar. Da war eine deutschsprachige DVD-Beschreibung dabei, an die ich mich genau halte. Und es funktioniert einwandfrei. Ich hatte zwar geglaubt, das es schneller geht, aber dafür ist es 100%ig sicher. Jedemenge Sicherheitsfunktionen verhindern, daß ich was falsch mache. Ich kann das Teil nur empfehlen.

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

07.02.2009 08:32
#9 RE: Enthaarung mit Laser antworten

Habe gestern eine Dame gesehen, die beim "Spezialisten" in einer Beauty-Klinik im Urlaub in der Bikinizone gelasert wurde: weiße Pigmentflecken in der Bikinizone; dort wurden wohl nicht nur die Melanozyten in der Haarwurzel, sondern auch die in der Haut zerstört. Sie schämt sich seitdem im Bikini weil, so sagt sie, es aussieht, als wenn sie einen Pilz habe.
Sie meinte aber, dass sie ja noch froh sein könne, dass es nur Pigmentflecken seien und keine Verbrennungsnarben.
Na, dass nenn´ ich Optimismus

schüttelt Martina den Kopf

und macht sich Gedanken, was alles passieren kann, wenn ein Laie damit arbeitet - trotz toller DVD und Bedienungsanleitung - oder wenn das Gerät mal einen Defekt hat ...

Erina Offline

Plus - Mitglied

Beiträge: 11

05.11.2013 22:29
#10 RE: Enthaarung mit Laser antworten

Nein, also eine Enthaarung mit Laser in sensiblen Zonen kann ich mir nicht vorstellen. Kosten-Nutzen-Relation stimmt auch nicht, dann ist Halawa definitiv besser :)

Anni Offline

Mitglied


Beiträge: 10

17.01.2014 16:42
#11 RE: Enthaarung mit Laser antworten

Ich halte auch nichts von der Lasertechnik. Habe gehört, dass die Haut dadurch sehr geschädigt wird und viel Narbengewebe entsteht.

Julia Offline

Plus - Mitglied


Beiträge: 11

06.02.2014 17:55
#12 RE: Enthaarung mit Laser antworten

Hallo Anni,
hast du vielleicht einen Artikel dazu? Würde mich auch interessieren, was da mit unserer Haut gemacht wird.

LG

SusanSan Offline

Plus - Mitglied

Beiträge: 10

21.03.2017 14:14
#13 RE: Enthaarung mit Laser antworten

Hi Knuttelchen,
kannst du uns denn vielleicht sagen, wo du dich behandeln hast? Würde mich sehr interessieren? Und von welcher Summe reden wir hier?

 Sprung