Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

HALAWA - Natur Haar Entferner
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 3.244 mal aufgerufen
 HALAWA - Köstliche Geheimnisse
Mike Offline

Mitglied

Beiträge: 3

20.06.2009 15:13
Probleme mit Intimzone Antworten

Hallo Ihr Halawa-Spezialisten,

ich bin vor kurzem auf Halawa gestossetn und total begeistert. Habe mir dann ein Set bestellt und wollte dieses dann auch gleich probieren. Natürlich habe ich mich gleich ans schwierigste gewagt... die Intimzone :-) Meine Freundin mag da keine Haare und ich finde es auch hygienischer ohne.
Naja egal, nun zu meinem Problem:

Müssen die Haare eine gewisse Länge haben? Habe mir das Intimzonenvideo hier angesehen und die waren sehr kur 2-3 mm meine waren auch nicht länger.
Nun ich habe zuerst gepudert die Häärchen aufgestellt, Halawa genommen (Walnussgrösse) das Halawa geknetet und dann auf die Haare gegeben und einmassiert. Dann Stoffstreifen drauf gemacht, gut angedrückt und dann in gegenwuchsrichtung gezogen. Tat nicht mal wirklich weh nur ist mein Problem dass ich irgendwie nicht alle Haare erwischt habe auch als ich noch ein zweites mal über die Stelle ging. Kann mir jemand sagen was ich da falsch mache? Wàre total Klasse.

Liebe Grüsse

Halawa66 Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 69

20.06.2009 17:00
#2 RE: Probleme mit Intimzone Antworten

Bei Erstenthaarungen nehme ich immer ein haselnußgroßes Stück.

Das packe ich dorthin,wo ich die Haare weghaben will,wasche mir die Hände, trockne sie gründlich ab,gebe den Streifen auf das Halawa und massiere es so gründlich wie möglich ein,damit sich Haare,Halawa und Stoffstreifen gut verbinden.

Vielleicht war dein Halawa durch das Kneten zu warm? Oder Deine Hände zu feucht, Halawa ist Wasserlöslich.

Ich knete es nie,sondern forme es nur zu der Form die ich brauche. Wieso überhaupt kneten,verstehe ich nicht!

http://www.glattweg.de

Mike Offline

Mitglied

Beiträge: 3

20.06.2009 23:15
#3 RE: Probleme mit Intimzone Antworten

danke für den tipp dann werde ich es mal ohne kneten probieren. allerdings ist das ganze jetzt etwas gereizt und denke werde etwas warten. spielt die haarlänge eine rolle?

danke für die hilfe

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

21.06.2009 09:02
#4 RE: Probleme mit Intimzone Antworten

Hallo Mike,

natürlich spielt die Haarlänge bei der Körperenthaarung, bzw. bei Deiner Intimenthaarung eine Rolle;
je länger das Haar ist, umso mehr davon verbindet sich mit dem Halawa und umso sicherer kannst du das Haar entfernen. ( zu lang dürfen die Haare allerdings auch nicht sein, dann tut es weh)

Es ist auch etwas Physik, denn das Haar geht ja in der Haut weiter. Je nach Haar und der aktuellen Wachstumsphase kann das Haar 1-4mm in der Haut sein und / oder eine kräftige oder zarte Wurzel haben.

Wenn das Haar also gerade in der aktiven Wachstumspase ist und die Wurzel gerade am kräftigsten ist dann sind 2 - 3 mm Haar außerhalb der Haut zu kurz um das Haar mit Halawa zu bekommen ( es ist dann fest verankert und es müsste länger sein um - verbunden mit Halawa -die nötige Hebelkraft aufzbringen um es aus der Haut zu holen);

ist das Haar gerade erst in der Wachstumsphase ( und die Wuzel ist nur sehr klein) oder schon in der Ruhephase, weil es in einigen Tagen eh ausfallen wird ( und die Wurzel hat sich schon zurückgebildet) reicht oft schon 1-2 mm außerhalb der Haut um es mit Sugaring zu entfernen.
Du kannst ja mal eines Deiner kurzen, wiederspenstigen Haare mit der Pinzette ziehen und Dir merken, wie weit es in der Haut saß und Dir die Wurzel unter der Lupe anschauen.

Soderle, ich hoffe, dass ich Dir weiterhelfen konnte
liebe Grüße von Martina

Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung
Intimhaarfärbung
Kontakt: mail@smoothwaxing.de

bodyformers Offline

Plus - Mitglied


Beiträge: 16

21.06.2009 09:59
#5 RE: Probleme mit Intimzone Antworten

Hallo Martina, du hast es mal wieder auf den Punkt gebracht.
Wie gehst du dann mit dem Kunden um? Der Kunde möchte ja alle Haare weg haben. Sicherlich erklärst du es ihm. Machst du dann noch einen weiteren Termin aus und entfernst dann die Resthaare?

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

21.06.2009 10:21
#6 RE: Probleme mit Intimzone Antworten

Meinen Kunden erkläre ich schon beim ersten Telefonat, dass sie den größten Nutzen haben, wenn sie die Haare min. 8-10 Tage nicht rasieren oder chemisch entfernen, in der Behandlung erkläre ich die Wachstumsphasen und dass ich die zu kurzen Haare oder die unter der Haut auch nicht bekomme und das diese Haare bei der nächsten Sitzung entfernt werden. Jedoch gehe ich nach dem Sugaring noch mit einer Pinzette und der Lupenlampe rum und schaue, dass ich Haare, die so gerade nicht mit Halawa zu bekommen waren und doch schon 2 mm groß sind noch einzeln entferne ( aber nur, wenn es sich um einzelne Exemplare handelt)
Hat ein Kunde bewußt noch 2 oder 3 Tage vorher rasiert und meint, dass ich nun zaubern kann sage ich es ihm auch, dass er die ersten Stoppeln in wenigen Tagen zu erwarten hat, da noch nicht genügend Haare aus der Haut sind. Zur Not muß man auchmal einen Kunden wegschicken, denn man kann es x-mal erklären und der Kunde sagt auch, dass er es versteht, aber am Ende erzählt er nur dass er bei der Enthaarung war und nach wenigen Tagen Stoppeln da waren.
Auf alle Fälle zeige ich dem Kunden das Läppchen mit den entfernten Haaren mit Wurzel und sage, dass dieses Haar min. 4 Wochen nicht nachkommt, der "Kollege" nebenan aber schon morgen wieder weiterwachsen kann und dann als Stoppel auftaucht.
Aber ich gebe keinen kostenlosen Nachfolgetermin, wenn die Haare zu kurz bei der Erstbehandlung waren.
Sollte ich jedoch mal was übersehen haben ( was zum Glück noch nicht vorkam) werde ich selbstverständlich kostenlos nachbessern

liebe Grüße Martina

Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung
Intimhaarfärbung
Kontakt: mail@smoothwaxing.de

Mike Offline

Mitglied

Beiträge: 3

21.06.2009 14:51
#7 RE: Probleme mit Intimzone Antworten

Hallo,

das ist ja echt super hier wie das mit den netten Antworten funktioniert. Dankesehr für die Erklärungen. dann werde ich jetzt wohl mal 10 Tage warten und den Busch buschig werden lassen (naja mag ich zwar nicht) aber wenn es dann umso besser geht ist das ok...
Meine kleinen roten Pünktchen die ich hatte sind quasi wieder weg.

So nun hoffe ich auf gutes gelingen :-)

 Sprung