Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

HALAWA - Natur Haar Entferner
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 2.320 mal aufgerufen
 Körperregionen
surfahoi Offline

Mitglied

Beiträge: 2

02.07.2009 12:20
Halawa im Sommer Antworten

Hallo zusammen,

Halawa ist bei diesen Temperaturen ja recht weich bzw. wird es, wenn ich es aus dem Kühlschrank geholt habe. Gibt es neben den üblichen Tips Puder, kühle Hände, Halawa vorher in den Kühlschrank noch andere? Es zerfließt mir fast in den Händen.

Vielen Dank

Grüße aus Berlin

Halawa66 Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 69

02.07.2009 14:57
#2 RE: Halawa im Sommer Antworten

Gestern Abend hatte ich einen Miniworkshop,bei dem ich einer Mutter und auch der Tochter gezeigt habe wie sie mit Halawa enthaaren können.
Am Abend knallt die Sonne heftig auf meine beiden Studiofenster und es sehr heiß im Raum. Mein Halawa war gestern sehr weich und ich war erstaunt,wie gut wir trotzdem die Beine enthaaren konnten.Die Beine von ihr waren trotz der Wärme kühl.Eine Kugel formen,wie ich es sonst mache ging nicht,da war es zu weich zu,ich habe es einfach
so auf die Haut gelegt.

Die zu enthaarenden Stellen vorher gut kühlen,mit diesen Kältekonmpressen,oder auch einem mit kalten Wasser getränktem Handtuch,dann sollte es gut gehen.

http://www.glattweg.de

John Doe Offline

Silber - Mitglied

Beiträge: 47

02.07.2009 15:21
#3 RE: Halawa im Sommer Antworten

Hallo,

ich finde das mit den Workshops bemerkenswert. Damit grabt Ihr Euch doch selber das Wasser ab oder ?

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

03.07.2009 05:50
#4 RE: Halawa im Sommer Antworten

Hier im Studio laufen die Ventilatoren und die Kunden werden mit Wasser ( innerlich) und Kühlkompressen (äüßerlich) gekühlt, dann geht es.
Zusätzlich habe ich einen Miniventilator, den man in der Hand halten kann; bei der Intimenthaarung hilft es, wenn die Kunden mithelfen und den Wind auf die zu bearbeitende Fläche halten, damit sie dort nicht schwitzen, denn nicht die Wärme oder die Konsistenz des Halawas verhindert eine gute Enthaarung, sondern der Schweiß, der das Halawa zerstört.
Also immer die zu enthaarende Region kühl und trocken halten und pudern um erste Feuchtigkeit aufzufangen.

... und wenn es wieder regnet und die Temperaturen im Keller sind werden wir an die Sommertage denken ...

Liebe Grüße Martina



Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung
Intimhaarfärbung
Kontakt: mail@smoothwaxing.de
Tel: 02102 - 10 69 64

surfahoi Offline

Mitglied

Beiträge: 2

05.07.2009 22:26
#5 RE: Halawa im Sommer Antworten

danke für die Infos, werde das mal probieren :-)

bodyformers Offline

Plus - Mitglied


Beiträge: 16

05.07.2009 22:49
#6 RE: Halawa im Sommer Antworten

Ich arbeite bei diesen Temperaturen mit kaltem Wasser, welches ich benutze, indem ich während einer Enthaarung alle zu enthaarenden Regionen öfter kalt abwasche. Somit erreiche ich mit meinen Händen eine kühlere Temperatur und auch die Haurt des Kunden kühlt runter. Das Halawa gebe ich gleich auf die Haut und verteile es mit dem Stoffstreifen oder Vlies auf die Haut. In meinem Studio habe ich moentan 75% Luftfeuchitigkeit, dies wirkt sich natürlich auf den Zucker aus. Deshalb dauern die Behandlungen momentan etwas länger, aber der Kunde versteht es.

Annett Röntzsch
Winghoferstrasse 45
72108 Rottenburg am Neckar
Tel: +49 (0)7472 280991
Fax: +49 (0)7472 280992
http://www.bodyformers.de
mail@bodyformers.de

 Sprung