Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

HALAWA - Natur Haar Entferner
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.630 mal aufgerufen
 HALAWA - Köstliche Geheimnisse
Laury Offline

Mitglied

Beiträge: 2

07.11.2009 14:08
Erste Behandlung - viele rote Pusteln? Antworten

Hallo!!

Ich hatte gestern morgen meine erste Halawa-Behandlung(Intim)... Davor habe ich immer rasiert, schon seit ca. 6 Jahren. Ich war bei einem Profi und es wurde auch alles korrekt durchgeführt und gründlich gearbeitet.
Die Schmerzen waren eigentlich erträglich. An einigen Stellen natürlich etwas schlimmer.
Nun zu meiner Frage... Ich habe jetzt besonders auf dem Venushügel viele kleine rote Pusteln, die ich gestern noch nicht hatte bzw. gestern sah meine Haut noch nicht so aus.
Geht das wieder weg oder ist Halawa nichts für mich?

Würde mich über eine Antwort freuen.
LG Laury

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

07.11.2009 19:53
#2 RE: Erste Behandlung - viele rote Pusteln? Antworten

Hallo Laury,

schade, dass Du mit dem Ergebnis nicht zufrieden bist.

Handelt es sich nur um rote Pünktchen oder Bläschen ( klar oder eitrig gefüllt oder ungefüllt)?

Generell kann man folgendes sagen: direkt nach der Enthaarung kann es häufig zu kleinen roten Flecken kommen, denn das Haar wurde ja von der Versorgung getrennt ( wie Zahn ziehen, nur mikroskopisch klein). Diese verschwinden in der Regen und je nach Haut-, bzw. Haartyp nach 24 -48 Stunden, meist jedoch nach wenigen Stunden.

Es gibt jedoch - wenn auch selten - Umstände, die zu kleinsten Entzündungen führen könnten: dazu gehören u.a. eine mechanische Reizung nach der Behandlung ( z.B. durch zu enge Wäsche, verschiedene Fasern, Spitze, Lack, Latex) aber auch chemische Reizungen ( z.B. durch den eigenen Schweiß, parfumierte Duschgels oder Bodylotions oder Weichspülerresten! in Deiner Unterwäsche), Strahlen ( Sonne oder Sonnenbank)oder kleinste Verunreinigungen ( es kann reichen, dass Du niest und Dich wenig später kratzt und schwupps sind die Bakterien in der Haut). Da ich kein Arzt bin kann ich Dir auch keine Behandlungsvorschläge machen, jedoch kann Dir Dein Apotheker bestimmt ein feuchtigkeitsspendendes, antibakterielles und entzündungshemmendes Präparat empfehlen.

Sicherheitshalber nimm zu Deiner nächsten Behandlung einen ganz frischen Baumwollslip mit, lass´ Deine Haut vorher desinfizieren und frag´nach einem guten Produkt zur Nachbehandlung. Die meisten Kollegen haben auch ein desinfizierendes Produkt zur Hand.

Ich hoffe, dass ich Dir weiterhelfen konnte
Martina

Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung
Intimhaarfärbung
Kontakt: mail@smoothwaxing.de
Tel: 02102 - 10 69 64

Laury Offline

Mitglied

Beiträge: 2

08.11.2009 19:11
#3 RE: Erste Behandlung - viele rote Pusteln? Antworten

hey danke erstmal!

also es handelt sich schon teilweise um kleine Pickelchen mit Eiter. Wie manchmal nach dem Rasieren. Habe das mit dem Gesichtswasser ausprobiert und es hat wirklich geholfen :)
Ich denke, dass es auch einfach daran lag, dass ich sehr empfindlich bin (blasse Haut, rote Haare) und meine Haut nach dieser Strapaze einfach überreagiert hat.
Es ist auch nur auf dem Venushügel. Die anderen Stellen sind alle super in Ordnung.

nochmal vielen Dank für die schnelle Hilfe und liebe Grüße

Laury

 Sprung