Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

HALAWA - Natur Haar Entferner
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.402 mal aufgerufen
 Brazilian waxing - Intimenthaarung
Seeblume Offline

Mitglied

Beiträge: 4

23.04.2010 11:25
Temperatur? Antworten

Hallo

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.Leider gibt es keinen Profi in meiner Nähe, also muß ich es selbst versuchen.
Ich habe das Halawa-Töpfchen im Bad bei 20° stehen. Ich bekomme das Halawa kaum aus dem Topf, habe es dann mit einem Teelöfel versucht,
hatte dann Probleme den Löffel heraus zu bekommen.Bei einem Holzspatel würde mir das Teil abbrechen, ist das richtig?
Habe mir bei Youtube einige Beispiele angeschaut,da sieht es so leicht aus. Habe die Methode versucht, wie bei der Firma Senzera.
Erst ging es auch aber dann wurde die Masse so klebrig und schmierig, dass ich es nicht mehr abziehen konnte, wie kann das sein?
Wurde es zu warm? Ihr schreibt Ihr kommt mit einer Wallnuß großen Menge für ein Bein aus! Wieso wird das bei euch nicht zu warm??

Bitte helft mir!

Liebe Grüße
Steffi

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

23.04.2010 12:51
#2 RE: Temperatur? Antworten

Hallo Steffi,

es ist richtig, wenn das Halawa bei Raumtemperatur steht.

Ich empfinde es am einfachsten wenn ich das Halawa mit Daumen und Zeigefinger rausnehme; und zwar mit dem Zeigefinger seitlich, damit die Nägel nicht leiden ( mit den oberen 2 Fingergliedern mit der dem Daumen zugewandten Seite in die Masse drücken - hochziehen und mit dem Daumen gegenhalten - Gott, ist das schwer einen täglichen Vorgang zu beschreiben)- den sich bildenden Zuckerfaden mit Drehbewegungen aufnehmen - auf die gepuderte, zu enthaarende Hautstelle legen - Hände waschen und gut abtrocknen - Baumwollstreifen auf das Halawa legen und leicht einmassieren -Haut stramm halten - entgegen der Wuchsrichtung flach abziehen - das Halawa haftet nun mit den entfernten Haaren auf dem Stoff - nun den Stoff sachte zusammenklappen und vorsichtig die Halawa /Haarmasse verkneten ( ohne es ganz plattzuwalzen) - Stoff auseinanderzeihen und auf die nächste zu enthaarende Hautstelle legen -einkneten ... und so weiter .. das Halawa kann irre Mengen Haare aufnehmen.

Die Technik, die auch in Studios angewendet wird ohne Stoff, nennt man Abrolltechnik und dafür muß auch ein Profi lange üben und div. Seminare und Kurse besuchen, also seien Sie nicht traurig, wenn das nicht beim ersten Mal funktioniert ... ich weiß, es sieht immer soooo einfach aus ... ist wie mit dem Fahrradfahren, wenn man es kann ist es leicht ... ;-)

In der Hoffnung, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte sende ich Grüße aus Ratingen bei Düsseldorf

Martina Skomroch
Smooth Waxing Skomroch

Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung
Intimhaarfärbung
Kontakt: mail@smoothwaxing.de
Tel: 02102 - 10 69 64

 Sprung