Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

HALAWA - Natur Haar Entferner
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.400 mal aufgerufen
 Brazilian waxing - Intimenthaarung
Shara Offline

Mitglied

Beiträge: 3

29.04.2010 12:21
Waxing für mich geeignet? Antworten

Hallo ihr Lieben :)

Ich bin ein wenig unschlüssig ob ich mir die Intimzone waxen lassen sollte oder nicht =/ Denn ich habe folgendes Problem: übelst eingewachsene Haare. Ich hatte sonst immer rasiert und nie Probleme damit, ich war nur irgendwann genervt davon dauernd nachrasieren zu müssen und nach einem Tag schon wieder fiese Stoppeln zu haben. Am liebsten wäre mir Waxing gewesen, aber in meinem Ort gibt es kein Studio - allein habe ich mich da nicht rangetraut.
Also habe ich mir einen Braun Epilierer gekauft um wenigstens die Haare auf dem Venushügel für länger los zu sein. Und damit fingen die Probleme an. Die ersten male wars schmerzhaft aber auszuhalten, die Haare wurden weniger und weicher - aber dadurch wuchsen immer mehr ein :(
Teils haben sich richtige entzündete Beulen gebildet und trotz regelmäßigen Peelings und viel Trinken wurde es nicht besser.
Ich habe dann aufgehört - das ist jetzt fast 1 Jahr her und immer noch habe ich mit den Folgen zu kämpfen. Die meisten eingewachsenen Haare konnte ich nach und nach entfernen, einige sind noch da und auch einige dunkle Stellen (ich vermute Narben) sind geblieben =(

Aber wie gesagt dieses andauernde Rasieren macht mich wahnsinnig :D Leider kommt für mich dauerhafte Haarentfernung (IPL...) nicht in Frage da meine Haare sehr hell sind... Und nun hat hier ein Waxing Studio eröffnet und ich bin am überlegen ob ich es nicht doch mal damit versuche =/ Meint ihr ich sollte es lieber lassen? Was kann ich noch gegen eingewachsene Haare tun? Ich wäre über jegliche Hilfe sehr dankbar =)
Ich wünsch mir doch nur schöne glatte und gepflegte Haut :(

LG!

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

01.05.2010 10:05
#2 RE: Waxing für mich geeignet? Antworten

Hallo Sahra.

ja, dass hoert sich ja nicht so toll an...

wenn Sie wirklich genug trinken und 2-3 mal die Woche peelen ( auf keinen Fall oefters) schlage ich den Besuch bei einem Dermatologen vor - es koennte ja auch andere Ursachen haben.

Bei sehr empfindlicher Haut bevorzuge ich das Sugaring, denn das Waxing ist doch etwas "heftiger".

Viel Glueck wuenscht Martina Skomroch

Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung
Intimhaarfärbung
Kontakt: mail@smoothwaxing.de
Tel: 02102 - 10 69 64

Shara Offline

Mitglied

Beiträge: 3

01.05.2010 13:13
#3 RE: Waxing für mich geeignet? Antworten

Danke für Deine Antwort =)
Beim Dermatologen war ich schon - der meinte dass es bei Epilierern öfters vorkommt als bei anderen Methoden. Ich würde Sugaring auch klar bevorzugen, nur leider finde ich in der Umgebung niemanden der das anbietet =( Selber machen hätte ich an den Beinen auch nichts gegen, aber bei der Intimzone würde ich das lieber den Profi überlassen...
Ich komme aus Oldenburg in Niedersachsen, vielleicht wisst ihr ja von irgendwem der Sugaring anbietet? Hier hat eben nur ein Waxing Studio eröffnet aber ich muss sagen (nach reichlichem Informieren) scheint mir Sugaring da weitaus effektiver und insgesamt besser geeignet zu sein als Waxing...
Aber extra deshalb nach Hamburg fahren (da gibts ja Senzera) - uff das ist doch etwas weit =(

LG

Temperatur? »»
 Sprung