Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

HALAWA - Natur Haar Entferner
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 2.125 mal aufgerufen
 Brazilian waxing - Intimenthaarung
Sugarbaby Offline

Plus - Mitglied

Beiträge: 19

07.07.2010 21:17
Spanntechnik im Studio - Frage an die Profis Antworten

Ich habe jetzt demnächst den nächsten Termin und im Forum gelesen, dass man zum Spannen möglichst zwei Hände haben sollte.

Bei der letzten (=ersten) Behandlung hat man mir nicht gesagt, dass ich, hinsichtlich des Spannens der Haut, mitarbeiten soll.
Sicherlich ist das dann aber weniger unangenehm.

Wie macht ihr das im Studio? Lasst ihr die Kundin /den Kunden mitarbeiten, bzw. fordert ihr ihn dazu aktiv auf?
(Vielleicht hat sich mein Studio nur nicht getraut?)

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

08.07.2010 17:14
#2 RE: Spanntechnik im Studio - Frage an die Profis Antworten

Hallo Sugarbaby.

nun, ob ein Kunde mitarbeiten muß oder nicht kommt auf die Situation an.

Wenn die Kollegin Sie nicht aufgefordert hat, die Haut - wo auch immer- stramm zu halten, dann kam sie ohne Hilfe klar. Ich denke, dass sie sich schon melden wird, wenn "eine weitere Hand von Nöten" ist.

Und: wenn es soweit ist, wird sie sich mit Sicherheit "trauen".
Sie können aber auch fragen, ob sie irgendwie mithelfen können.

liebe Grüße aus Ratingen bei Düsseldorf

Martina Skomroch

Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung
Intimhaarfärbung
Kontakt: mail@smoothwaxing.de
Tel: 02102 - 10 69 64

Sigrid29 Offline

Mitglied

Beiträge: 4

13.07.2010 12:44
#3 RE: Spanntechnik im Studio - Frage an die Profis Antworten

Hallo Sugarbaby,

das ist richtig was Martina sagt, das es auf die Situation ankommt, bzw. die Enthaarungsart.
Bei uns im Studio bekommt der Kunde vor der Behandlung, insbesondere beim Brazilien waxing/sugaring einen Handschuh verpasst und wird so schon
von Anfang an mit in die Behandlung eingebunden. Die Kunden merken dann erstens, wie wichtig es ist richtig zu spannen und zweitens, das Hygiene
den absoluten Vorrang hat.

S. Kierst

DerIff Offline

Plus - Mitglied


Beiträge: 16

05.12.2011 12:21
#4 RE: Spanntechnik im Studio - Frage an die Profis Antworten

Also ich arbeite beim waxen immer mit, erstens ist es für die Mitarbeiter einfacher und 2. ist es ja auch was anderes wenn "der Besitzer" selber am Genital rumzieht als wenn das die Junge Dame mit dem Wachs tut ;)

versuchender Offline

Mitglied

Beiträge: 4

09.04.2013 21:59
#5 RE: Spanntechnik im Studio - Frage an die Profis Antworten

Am hygienischten finde ich es grundsätzlich bei wax in the city. Die Depiladoras spannen dort die Haut selbst und sind dennoch (oder gerade deswegen?) unheimlich effizient (schnell) und effektiv (sehr gutes Waxingergebnis). Wenn die Depilaorda die ganze Arbeit übernimmt, muss der Kunde weder Handschuhe tragen noch seine Hände desinfizieren. Darüber hinaus wird der Kunde nicht andauernd dazu gezwungen hinzusehen und mitzuarbeiten - ist letztlich also wesentlich entspannter für den Kunden.

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

10.04.2013 10:02
#6 RE: Spanntechnik im Studio - Frage an die Profis Antworten

wie sauber oder hygienisch es in einem Studio ist, kann man als Kunde meist nicht objektiv beantworten...
nicht alles, was sauber ist, ist auch hygienisch.

Allerdings unterziehen sich "wax in the city Studios" auch einer guten, freiwilligen Selbstkontolle, was ich sehr löblich finde ( soweit ich informiert bin; ob es alle Studios dieser Kette machen weiß ich leider nicht).

Aber Kunden können ja auch mal Fragen stellen, mit was und wie oft desinfiziert wird. Leider war auch ich schon in Studios, wo die Lupenlampe oder die Kartuschen verklebt waren und der Fußboden die Hinterlassenschaften vieler Kunden aufwiesen :-(

Ansonsten unterliegen Enthaarungsstudios den Hygienevorschriften des Friseurhandwerks ( im Netz einsehbar; leichte Unterschiede in den Bundesländern)

Und ob ein Kunde mitmacht oder nicht kommt immer auf die Gegebenheiten an. Zur Not kann eine gute Depiladora auch alles alleine.

Viele Kunden helfen sehr gerne mit, damit sie auf andere Gedanken kommen.

viele Grüße aus Ratingen bei Düsseldorf
Martina Skomroch

Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung

Kontakt: mail@smoothwaxing.de
Tel: 02102 - 10 69 64

 Sprung