Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

HALAWA - Natur Haar Entferner
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 15.247 mal aufgerufen
 Körperregionen
Dani111 Offline

Mitglied

Beiträge: 3

31.10.2010 12:09
Intimbereich selbst enthaaren? Tipps? Antworten

Hallo,
da ich mit der Nassrasurmethode nicht so glücklich bin(eingewachsene Haare, Pickelchen, Rötungen, am nächsten Tag schon wieder unschön anzusehen), wollte ich es gerne mal mit Halawa ausprobieren. Hier in der Nähe scheint es aber kein professionelles Kosmetikstudio o.ä. zu geben.
Meine Frage: Ist es in diesem Bereich tatsächlich möglich, mit dem Set, das es hier zu kaufen gibt, es selbst durchzuführen? Ich muss dazu sagen, dass ich einen sehr starken Haarwuchs habe, sehr dicke Haare, an vielen Stellen auch mehrer Haare aus einem Follikel. Und da man entgegen der Wuchsrichtung arbeiten soll beim Abziehen, frage ich mich, wie das geht an den Schamlippen, wo die Haare ja von außen nach innen wachsen. würde es dort wohl auch funktionieren, die Haare von unten nach oben, also Richtung Bauch zu entfernen? Ist es auch okay, wenn die Masse ein wenig auf die Schleimhaut kommt - auch dort wachsen bei mir einige Haare, oder sollte man es dort dann besser mit der Pinzette machen?
Ich frage mal so allgemein skeptisch, weil das Set nun auch nicht gerade billig ist, und wenn es nicht klappt, ist das natürlich ärgerlich. Vielen Dank schonmal für eure Antworten.
Liebe Grüße
Dani

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

31.10.2010 16:26
#2 RE: Intimbereich selbst enthaaren? Tipps? Antworten

Hallo Dani,

klar kann man sich selber auch im Intimbereich enthaaren ... allerdings muß ich zugeben, dass mein erstes Mal eine einzige Katastrophe war: es war natürlich damals der heißeste Tag des Jahres, aber ich war - als das Paket kam - nat. viiiel zu neugierig und stellte mir den großen Ankleidespiegel ins Bad, legte alle Utensilien zurecht und positionierte mich auf dem Badewannenrand ... Haut heiß, Halawa viel zu weich und mir brach immer wiedr der Schweiß aus, klar zog ich viel zu langsam ab und hatte immer wieder eine schöne Schweiß-Puder-Halawa-Haar-Pampe auf der zu enthaarende Stelle und habe alles bestimmt 3 - 4 mal abwaschen müssen, bis ich dann aufgab.

Der zweite Versuch einige Tage später war viiiiel erfolgreicher. :-)

Schade, dass Sie nicht wenig´stens ein mal zu einer Kollegin gehen können um sich die Technik abzuschauen und / oder erklären lassen können.

zuerst pudern Sie die zu enthaarenden Stellen mit Babypuder ab und etwaige Feuchtigkeit aufzunehmen,
nehmen Sie ein nußgroßes Stück Halawa aus dem Becher und drücken Sie es auf ein kleines Stück zu enthaarendes Areal;
dann waschen Sie sich die Hände und trocknen diese gut ab.
Nun ein zurechtgeschnittenes Stück Halawa -Stoff auf den Halawaklumpen legen und das Halawa mit dem Stoff leicht in das Haar massieren / eindrücken;
dann mit der freien Hand die Haut gaaanz stramm ziehen und mit einem schnellen! Ruck den Stoffstreifen flach! gegen die Wuchsrichtung abreißen.
danach den Stoffstreifen mit der Halawa-Haar-Masse zusammenklappen und die Masse ganz leicht zusammendrücken; auseinanderziehen und auf das nächste zu enthaarende Areal legen, leicht einmasieren, abziehen usw. Genau so machen Sie es auch auf den Innenseiten der Schamlippen.

Den Sets ist meist auch eine Gebrauchsanleitung beigelegt, Sie können auch mal auf der Seite beauty-enthaarung.de schauen
http://www.beauty-enthaarung.de/dieprodu...alawa-anleitung

Dort finden Sie auch viele Tipps, Tricks und den Halawa-Shop.


Wenn Sie vorher rasiert haben, sollten Sie allerdings die Haare mind. 8 - 10 Tage wachsen lassen ( siehe auch "Wachstumsphasen"), wenn Ihre Haare sehr lang sind kürzen Sie diese auf 1 -1,5 cm.


Dann ist folgendes noch GANZ wichtig:

Nicht nur nach der Enthaarung ist Hautpflege ganz wichtig, oft wird die Pflege zwischen den Enthaarungen unterschätzt.
Immer genug trinken ( 2-3 Liter Wasser täglich), alle 2-3 Tage mit dem Luffaschwamm peelen, und nach jedem Duschen eincremen.
Nicht nur, dass man so eingewachsenen Haaren vorbeugt und den Babyhaaren den Weg nach draußen erleichtert, die Haut wird auch geschmeidiger und so können zu entfernende Haare leichter aus der Haut gezogen werden.
Sie können sich das auch so vorstellen: aus trockener, harter Erde kann man das Unkraut auch schlecht rausreißen ( es ist wie eingebacken), meist reisst es nur ab, aus lockerem Boden kann man Unkraut viel leichter rupfen.

Sie können sich jetzt bestimmt vorstellen, dass Ihre Haare aus einer gut durchfeuchteter Haut ( von Innen & Außen) leichter - und weniger schmerzlastig - entfernt werden können als aus harter, trockener Haut.

Also:
nehmen Sie sich für Ihren Halawa-Enthaarung genug Zeit;
stellen Sie das Handy ab,
planen Sie nachfolgende Aktivitäten großzügig!
Gönnen Sie Ihrer Haut die Pflege, die sie verdient und cremen Sie sich regelmäßig nach dem Baden oder Duschen ein,
peelen Sie 2 mal wöchentlich
und trinken Sie reichlich

Ich hoffe, ich konnte Ihen helfen
Martina Skomroch aus Ratingen bei Düsseldorf

Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung
Intimhaarfärbung
Kontakt: mail@smoothwaxing.de
Tel: 02102 - 10 69 64

Dani111 Offline

Mitglied

Beiträge: 3

01.11.2010 21:35
#3 RE: Intimbereich selbst enthaaren? Tipps? Antworten

Hallo Martina,
vielen lieben Dank für die ausführliche Erklärung. Zu Ihnen würde ich ja direkt kommen, ist aber bissel weit und Billigflieger nach Düsseldorf ab Saarbrücken oder Zweibrücken sind - soweit ich weiß - auch nicht zu kriegen. ;-)
Ich habe jetzt zwei Studios gefunden, einmal in Pirmasens und einmal in Rieschweiler; das sind so 35-40 Minuten Fahrt. Das würde ich für die ersten ein-zwei Male auf mich nehmen, bis die meisten Haare erstmal weg sind, sodass ich zu Hause nach einiger Zeit vielleicht nicht ganz so viele gleichzeitig ausreißen muss. Was wird denn so verlangt für eine Intimhaarentfernung, inklusive Pofalte? Ich glaube, bei mir muss die Kosmetikerin Aufpreis verlangen wegen überdurchschnittlich starkem Haarwuchs und sehr breit bewachsener Bikinzone. ;-)
Ganz liebe Grüße
Dani

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

02.11.2010 08:11
#4 RE: Intimbereich selbst enthaaren? Tipps? Antworten

Hallo Dani,

das ist eine gute Idee, den "Grund" von einer Kollegin reinzubekommen.

Klären Sie bei Ihrem Telefonat die Preise ab und äußern Sie möglichst präzise Ihre Wünsche, denn leider sind die Definitionen nicht immer einheitlich.
Schildern Sie ganz genau wo welche Haare entfernt werden sollen, denn oft haben die Kollegen auch Paketpreise, die ggf. günstiger sind; bei einigen hört der Intimbereich an der Beinfalte auf und dann kommt die Bikinizone ( also Intim= unter einem Höschen; Bikinizone = was eine Handbreit aus dem Höschen rausschaut), andere machen den Bereich als Service mit ;
Bei einigen Studios ist "Intim" nur der Bereich rechts & links der Schamlippen und der Venushügel wird seperat berechnet; bei anderen ist "Intim komplett" der ganze weibliche Intimbereich - zum Teil incl. einer einfachen Frisur ( Landing Strip, Dreieck), z.T. nur ganz blank und die Frisur wird extra berechnet.
Bei "Po" sollten Sie auch ganz genau nachfragen, denn mal ist der Po mit drin im Preis, jedoch die Pofalte nicht ( welch ein Blödsinn), mal kostet Pobacken extra und Pofalte extra ...
Fassen Sie die Auskunft nochmal zusammen, z.B. Intim komplett, ein Dreieck vorne, die handbreit Haare, die aus dem Höschen schauen, Po und Pofalte kosten dann also insges. xy Euro.
Leider habe ich bei meinen Besuchen in div. Enthaarungsstudios schon böse Überraschungen erlebt, OBWOHL ich mir einbilde, dass ich meine Wünsche sehr genau geschildert habe ( Intim komplett war z.B. in einem Düsseldorfer Studio nur das, was aus dem Höschen rausschaut, also das, was landläufig als Bikinizone bezeichnet wird; in einem Studio wurden so nur die Schamlippen bezeichnet und einfache Muster s.o. wurden teuer berechnet und besonders ärgerlich ist es, wenn die Preise alle "ab" - Preise sind, die recht willkürlich ausgelegt werden. Da habe ich mich auch schon "auf-den-A...." gesetzt. In diesem Fall verlangen Sie bitte, dass die Kollegin sich die Haarpracht anschaut und Ihnen vor der Enthaarung den Endpreis sagt)
Nun, "Ab"-Preise werden Sie immer finden, jedoch bin ich der Meinung, dass der Ab-Preis eine normale Dienstleistung beinhaltet und nur bei extremer Mehrarbeit auch mehr berechnet werden dürfte ( z.B. wenn man bei einem Herrenrücken 2-3 mal die ganze Fläche enthaaren muß, weil es sich schon Unterwolle gebildet hat, ABER, dass MUSS man dem Kunden auch vorher mitteilen!!!)
Ich habe es sogar schon erlebt, dass Achseln einzeln abgerechnet wurden ( es stand aber auch in der Preisliste "Achsel" und nicht "Achseln" ... da staunt der Fachmann und der Laie ärgert sich. "Beine" gehen in manchen Studios auch nur bis eine Handbreit ran zur Hautfalte ( Höschenrand) und dann bekommt man erst in der Behandlung gesagt, dass der Teil bis zum Schüpfer "Bikinizone" heißt und extra berechnet wird... sehr ärgerlich.

Kurz: sprechen Sie gaaaanz genau Ihre Wünsche ab.

In der Hoffnung Ihnen keine Angst gemacht zu haben und mit dem Bewußtsein, dass die meisten Kollegen fair abrechen
wünsche ich Ihnen viel Spaß

Martina Skomroch aus Ratinegn bei Düsseldorf

Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung
Intimhaarfärbung
Kontakt: mail@smoothwaxing.de
Tel: 02102 - 10 69 64

Dani111 Offline

Mitglied

Beiträge: 3

03.11.2010 16:37
#5 RE: Intimbereich selbst enthaaren? Tipps? Antworten

Hallo Martina,
vielen Dank für die ausführlich Beratung und die Hinweise, welche "Tücken" es gibt.
Damit ich einen Vergleich habe, könnten Sie mir noch kurz schreiben, was Sie für den kompletten Intimbereich, also mit Pofalte, Bikinizone und Venushügel berechnen?
Kann es sein, dass ich Sie schonmal in einer TV-Reportage in Ihrem Studio gesehen habe - mit dem Thema Halawa?
Liebe Grüße
Dani

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

04.11.2010 09:54
#6 RE: Intimbereich selbst enthaaren? Tipps? Antworten

Nein *schmunzel*, im Zusammenhang mit Halawa war ich noch nicht im TV.
Es gab aber mal eine sehr schöne Reportage mit Maria Ströhm.

Preise hier im Forum zu nennen ist immer etwas schwierig, denn jedes Studio muß anders kalkulieren; am Besten fragen Sie bei den beiden Studios nach und vergleichen dann.

Aber: ich bin sehr an Ihrem Erfahrungsbericht interessiert.

liebe Grüße aus Ratingen im Kreis Mettmann
Martina Skomroch

Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung
Intimhaarfärbung
Kontakt: mail@smoothwaxing.de
Tel: 02102 - 10 69 64

 Sprung