Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

HALAWA - Natur Haar Entferner
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 2.647 mal aufgerufen
 Brazilian waxing - Intimenthaarung
calimero Offline

Mitglied

Beiträge: 2

17.05.2011 12:18
Was mach ich falsch? Antworten

Hallo,

bin froh dieses Forum gefunden zu haben und habe direkt mal eine Frage:

Die Haare auf dem äußeren Schamlippenrand sind bei mir sehr dicht und widerspenstig.
Ich habe jetzt schon mehrmals versucht, sie zu zuckern und es geht einfach nicht.
Der Zucker bleibt nur in den Haaren und auf der Haut kleben, aber es geht kein Haar ab.
Habt Ihr vielleicht einen Tipp? Beim Straffhalten habe ich Hilfe und gegen den Schweiß
trage ich vorher etwas Babypuder auf.Verzweifelt bin, geht das vielleicht einfach nicht
bei so einem dicken Pelz, ist Wachs erfolgsversprechender?

Bin für jede Antwort dankbar. VG, ina.

Gabriela Offline

Anfänger

Beiträge: 13

17.05.2011 14:42
#2 RE: Was mach ich falsch? Antworten

hallo calimero,
wenn Sie das erste mal enthaaren, sollten Sie in ein professionelles Studio gehen. allerdings in eines, das ilp- oder laser-enthaarung anbietet. das ist zwar teurer, das ergebnis ist dafür dann aber auch langanhaltender.
kann z.b. in regensburg tenderma oder kingdom.style empfehlen.
liebe grüße
gabriela

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

18.05.2011 08:27
#3 RE: Was mach ich falsch? Antworten

Hallo Ina,

in einem gebe ich Gabriela Recht, lassen Sie einmal von einem Profi "Grund" reinbringen. Die Erstenhaarung ist meist am aufwendigsten. Danach können Sie fein zuhause weitermachen, denn dann haben Sie ja auch einmal gesehen, wie es geht.

Aber die Gabriela hat wohl irgendwas falsch verstanden: IPL-, Laser- und Lichtenthaarung hat sowas von nichts mit Halawa zu tun und ich persönlich rate auch davon ab, denn - trotz vollmundiger Werbeversprechen - heißt "permanent" nicht für immer. Wenn überhaupt, dann nur die altmodische Nadelepilation; nur dabei kann man sich halbwegs sicher sein, dass die Keimschicht des Haares ( und nur die) zerstört ist.
Ich lasse mich ja auch "gerne mal aus Spass" von diesen Studios beraten .... was man mir da schon alles versprochen hat ... tzzzz; bestes Beispiel: zur Zeit braungebrannt habe ich mich im Urlaub in einem Laserstudio beraten lassen... für die kein Problem... man versprach mir, mich innerhalb einer Woche haarfrei zu kriegen. Was war falsch?: zum einen war ich gebräunt, d.h. sie hätten mir alle Melanozyten zerschossen und ich hätte mein Leben lang Pigmentstörungen, dann kann man innerhalb einer Woche nicht alle Haare erwischen ( siehe Wachstumsphasen). Aber selbst bei den so oft erwähnten 8-10 Sitzungen haben die meisten Menschen noch jede Menge Haare und Ruck-Zuck sind es 15 / 20 Sitzungen und das Konto leer.

Oder war das nur eine ungeschickte Form der Werbung, liebe Gabriela???

fragt sich Martina aus Ratingen

Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung
Intimhaarfärbung
Kontakt: mail@smoothwaxing.de
Tel: 02102 - 10 69 64

Gabriela Offline

Anfänger

Beiträge: 13

18.05.2011 12:48
#4 RE: Was mach ich falsch? Antworten

@martina
das siehst du falsch, ist keine eigenwerbung.
dass Du "nur so zum spass" in andere studios gehst und Dich dort "gerne mal aus spass" beraten lässt, kannst du irgendwem erzählen, aber ganz sicher nicht mündigen Bürgern. Für Dich ist das forum hier die beste werbung. oder she ich das falsch, dass Du selber ein Studio betreibst und mit deinen komentaren hier kräftig die werbetrommel rührst?
liebe grüße
gabriela

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

18.05.2011 15:09
#5 schüttelt mal den Kopf Antworten

Liebe Gabriela,

erwischt???? *grinsbreit*

Klar habe ich ein Studio, ich habe hier unter NRW sogar eine eigene Seite. Mache ich auch kein Geheimnis draus.

Werbetrommel??? Hmmm ... Wenn Sie darunter verstehen, dass ich Anfängern und Interessierten hier mit Rat zur Seite stehe... ja, dann werbe ich.

Und warum sollte man nicht in div. Studios gehen und mal nachfragen? Ich gehe sogar soweit, dass ich mir die Homepages anderer Studios anschaue und sogar !!!! zu Kollegen zur Enthaarung gehe und schaue wie dort gearbeitet wird.


herzliche Grüße aus Ratingen bei Düsseldorf

Martina Skomroch
die immer ihren richtigen Namen drunter setzt

Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung
Intimhaarfärbung
Kontakt: mail@smoothwaxing.de
Tel: 02102 - 10 69 64

calimero Offline

Mitglied

Beiträge: 2

18.05.2011 16:38
#6 RE: Was mach ich falsch? Antworten

Lieben Dank für die Antworten.
@Martina: Ich bin sehr froh, dass Sie dieses Forum mit Ihren Expertenkenntnissen bereichern.
Vg, Ina.

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

19.05.2011 17:11
#7 RE: Was mach ich falsch? Antworten

Hallo Calimero,

Wir sind ja fast vom Thema abgekommen .... sorry...

Nun, Intimbehaarung ist meist sehr wiederstandsfähig und sehr kräftig. Hinzu kommt, dass die Erstenthaarung alleine bei sich selber dort sehr schwierig ist, da die Haut meist auch sehr zart ist.
Halawert man den Intimbereich regelmäßig wird es bedeutend einfacher, da Sie es dann nur mit kleinen Wurzeln zu tun haben. Sollte in Ihrer Nähe kein Studio sein, so könnten Sie beim ersten Mal diese Haare mit der Pinzette zupfen ( jaaaa, ist unangenehm!)

Wachs ist auf keinen Fall besser, denn Wachs verbindet sich auch immer mit der obersten Hautschicht... und wenn Sie dann mehrfach über eine Stelle gehen kann es passieren, dass Sie an dieser Stelle dann wund sind ( so kam ich mal aus einem Studio )

Und gerade, wenn man es selber machen möchte hat Halawa als Zuckerpaste noch den Vorteil, dass man es zur Not abwaschen kann

.... denke da gerade an meine ersten Versuche: ein superheißer Sommertag, ich schweißgebadet und alles klebte, ich musste damals mehrfach abwaschen und neu beginnen; aber jeder hat mal angefangen und es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Was auch noch schön ist: Halawa bietet regelmäßig Ausbildungsseminare an, evtl. lohnt sich ein Besuch, oder schauen Sie ob in Ihrer Nähe ein Halawa-Workshop zu buchen ist.

Ansonsten: einmal bei einer Kollgin oder einem Kollegen die Erstenthaarung buchen, genau!!! zuschauen, Fragen ohne Ende stellen und die Halawa-Profis, die ich kenne geben auch gerne Tipps und zeigen Kniffe für die Heimanwendung.

Liebe Grüße aus Ratingen bei Düsseldorf
Martina Skomroch

Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung
Intimhaarfärbung
Kontakt: mail@smoothwaxing.de
Tel: 02102 - 10 69 64

miniconny Offline

Plus - Mitglied

Beiträge: 19

18.09.2014 15:05
#8 RE: Was mach ich falsch? Antworten

Hallo :)

Kann nur Halawa bzw. eine Zuckerpaste empfehlen.
Gerade bei dickem, widerspenstigen Haaren wirst du dich mit Wachs schwer tun .
Wachs hat eine sehr gute Klebekraft, klebt aber eben auch gut an der Haut und bewirkt diesen Pflastereffekt.

Such dir ein gutes Studio aus, in dem du dich wohlfühlst.

Lg Conny
www.zuckersuess-enthaarung.de
Ludwig Thoma Str. 27
Regensburg, 93051
Tel: 09414652583

«« gelöscht
 Sprung