Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

HALAWA - Natur Haar Entferner
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 2.758 mal aufgerufen
 HALAWA - Köstliche Geheimnisse
anfänger Offline

Silber - Mitglied

Beiträge: 51

21.05.2011 14:49
Haare aus der Wurzel ziehen Antworten

Wenn man bei der Halawa Behandlung die Haare aus der Wurzel tieht, dann dürften doch keine Haare mehr an dieser Stelle wachsen.
Kann mir das einer erklären?

Bei mir wachsen schon nach ein paar Tagen die Haare auf dem Bauch. Es wird versprochen 4 Wochen eine glatte Haut zu bekommen.
Aber warum ist das bei mir nicht so?

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

21.05.2011 16:15
#2 RE: Haare aus der Wurzel ziehen Antworten

Hallo Anfänger,

selbstverständlich kann das "einer" erklären.
Dieser "einer" würde sich jedoch sehr über "wenigstens" ein "Hallo" sehr freuen.

Wenn Sie bisher rasiert haben, sollten Sie vor der Enthaarung mit Halawa® ( orientalische Zuckerpaste) mind. 8 - 10 Tage nicht rasieren, damit die "Plhaargegeister" das Licht der Welt erblicken können, denn leider kann ich nur Haare entfernen, die schon aus der Haut raus sind ;-)

Jeden Tag, den Sie es schaffen, die Haare wachsen zu lassen verbessert das Ergebnis und Sie haben länger Freude daran.

Dies liegt an den Wachstumsphasen des Haares:

leider wachsen unsere Haare nicht gleichmäßig, denn sonst währen wir wie die Vögel in der Mauser.
Ein Haar bildet sich im Haarfollikel, wächst und kommt ganz zart aus der Haut;
mehr es wächst umso stärker werden Wurzel und Haarschaft; zwischendurch macht es auch mal mehr oder weniger lange Wachstumspausen, wächst wieder und irgendwann ruht das Wachstum ( auf dem Kopf nach ca. 7 Jahren, am Körper je nach Region nach 4 - 6 ( partiell sogar 12) Wochen).
Während der Ruhephase bildet sich die Wurzel zurück, das Haar lockert sich und fällt irgendwann aus oder wird vom nachkommenden Härchen rausgedrückt.

Soderle, wenn man nun rasiert bringt man alle Haare in allen Wachstumsphasen auf eine Länge ( das Haar scheint dichter),
wenn die Haare dann nachwachsen wachsen aus oben genannten Gründen nicht sofort alle Haare gleichzeitig nach, einige erst 1-2 Tage später, andere eine Woche nach der Rasur und noch andere 14 Tage danach.
Nun, jetzt können Sie sich vorstellen, warum das Ergebnis immer besser wird, umso länger Sie nicht rasieren.
Nach dem ersten Sugaring werden Sie ca. 2-3 Wochen Ruhe vor den Haaren haben; bei regelmäßiger Anwendung werden Sie ca. nach der 3ten Sitzung 3-4 Wochen Freude an glatter Haut haben ( wir müssen halt zuerst die "Rasiersünden" beseitigen)
Wenn Sie bisher rasiert haben, haben Sie ja alle Haare aller Wachstumsphasen auf eine Länge gebracht.

Und dann gibt es noch eine Besonderheit beim Wechsel von der Rasur zum Zuckern:
Die Haare, die gerade nicht wachsen bleiben in der Haut und wenn diese irgendwann mal weiterwachsen fühlen Sie diese alten Rasiersünden nach dem halawern als Stoppeln. Soweit so gut.
Und die, die nachwachsen sind ja in unterschiedlichen Phasen: Wenn man ein ganz junges Haar mit Halawa entfernt, Glückwunsch, in dem Folikel dauert es ca. 4 Wochen bis dort ein neues Haar nachkommt.
Entfernt man ein Haar, was gerade mitten in der Wachstumsphase ist kann es 1 - 3 Wochen dauern und entfernt man ein Haar, was sowieso schon in der abschließenden Ruhephase ist kann es innerhalb von 1-2 Wochen zur neuen Haarbildung kommen.

Na, und dann hat man ja auch noch die Follikel, die gerade "leer standen", dort kann auch nach 1,2,3 Tagen das neue Härchen erscheinen. Aber das sind dann einzelne Haare, die sich im „Notfall“ auch mit einer Pinzette zwischen den Terminen entfernen lassen.

Ziel ist es also, durch regelmäßiges Halawern den Zustand zu erreichen, dass nur noch neue Babyhaare erscheinen, denn dann hat man wirklich wochenlang seine Ruhe.

Es gibt aber auch noch einen anderen Grund, warum evtl. gerade bei Ihnen "sofort" wieder die Haare sprießen: wenn das Haar in der Behandlung abbricht. Dieses kann versch. Ursachen haben; die häufigsten Gründe: es wird was falsch gemacht oder die Haut ist sooo feuchtigkeitsarm, dass das Haar wie eingebacken festsitzt und beim halawern abgerissen wird.
In diesen Fällen haben Sie wieder ein Stoppelgefühl; die abgerissenen Haare pieksen.

Ich hoffe, dass Ihre Frage beantwortet ist

mfG M.Skomroch

Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung
Intimhaarfärbung
Kontakt: mail@smoothwaxing.de
Tel: 02102 - 10 69 64

anfänger Offline

Silber - Mitglied

Beiträge: 51

21.05.2011 17:24
#3 RE: Haare aus der Wurzel ziehen Antworten

Hallo
danke für die Antwort.
Aber rasiert habe ich mich nie
also daran kann es nicht liegen.
Danke für die Antwort.

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

22.05.2011 08:30
#4 RE: Haare aus der Wurzel ziehen Antworten

nun, auch wenn man noch nie rasiert hat, entfernt man die Haare in seinen Wachstumsphasen; also kann es sein, dass noch in dem Moment, indem man den Zucker abzieht schon neue Haare wachsen.

Wie oft haben Sie denn die Stelle, an der sofort wieder Haare sind gezuckert? Und in welchem Abstand?

Es kann allerdings auch sein, dass Sie beim zuckern die Haare abbrechen ( wenn falsch abgerissen wird), dann stehen kurze Zeit darauh auch wieder Haare da.

Aber Ferndiagnosen sind auch schwierig, müsste man sich mal ansehen.

LG M.Skomroch

Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung
Intimhaarfärbung
Kontakt: mail@smoothwaxing.de
Tel: 02102 - 10 69 64

anfänger Offline

Silber - Mitglied

Beiträge: 51

22.05.2011 21:52
#5 RE: Haare aus der Wurzel ziehen Antworten

ich hab das zum ersten mal gemacht

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

23.05.2011 13:56
#6 RE: Haare aus der Wurzel ziehen Antworten

also, wenn sie das Areal noch nie rasiert haben und zum ersten Mal halawert haben und sofort der Vollbuschi wieder da steht....

dann haben Sie was falsch gemacht.

Gerade bei der Erstenhaarung mit Halawa auf Bereichen, die noch nie rasiert, epiliert, gewachst oder chemisch enthaart wurden hat man in der Regel für Wochen ein super Ergebnis, da ja fast alle Haare erreicht werden können.

Schlimmstenfalls kommen dann in den nächsten Tagen wenige, zarte, neue Haare, die auch sowieso gekommen wären.

Mein Tipp: gehen Sie einmal ins Studio in Ihrer Nähe, lassen Sie eine Körperpartie vom Profi enthaaren und schauen Sie genau hin, wie es gemacht wird; die Kollegen, die ich kenne zeigen Ihnen auch gerne, wie Sie es selber machen und geben Tipps.

Aber das ist wie bei mir und dem Tapezieren: wenn ich die Bahnen an die Wand klatsche sieht es nie so toll aus, als wenn es der Malermeister macht.

Gelernt ist halt gelernt.

Da hilft nur üben

Tut mir leid für Sie, dass es nicht so geklappt hat, wie Sie sich das vorgestellt haben.

liebe Grüße aus Ratingen bei Düsseldorf
M. Skomroch

Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung
Intimhaarfärbung
Kontakt: mail@smoothwaxing.de
Tel: 02102 - 10 69 64

anfänger Offline

Silber - Mitglied

Beiträge: 51

28.05.2011 19:30
#7 RE: Haare aus der Wurzel ziehen Antworten

Hallo,
wie sehen die Haare aus, wenn man Sie aus der Wurzel zieht?
Ich habe bemerkt, dass auf den Haaren so ein schwarzer Punkt zu sehen ist.
Ist das ein Zeichen, dass die Haare aus der Wurzel gezogen sind?

Schaffen Sie es bei einer Behandlung, die Haare 100%ig aus der Wurzel zu entfernen?
Wenn, nein zu 80%?

Haben Sie versucht Paracetamol vor der Enthaarung zu nehmen?
Hat es etwas bewirkt?

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

28.05.2011 20:13
#8 RE: Haare aus der Wurzel ziehen Antworten

Bei der Einnahme von Medikamenten fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.
Ich persönlich habe es noch nicht ausprobiert, da ich den Schmerz als gering empfinde.
Und wenn ich es nehmen würde, nutzt es meinen Kunden ja auch nicht

Wird ein Haar mit der umgangssprachlich genannten Wurzel entfernt hängt am Haar ein Gebilde, welches wie ein kleiner Kolben aussieht; dunkel bei dunklem Haar, helle, bei hellem Haar.
Ob ich alle Haare erwische hängt von vielen Faktoren ab: Haarlänge, Wachstumsphasenstand, Hautdurchfeuchtung und Pflegezustand der Haut.

Sollte ich einige Härchen nicht mit Halawa nicht erwischen werden die "Wiederstandskämpfer" mit 5-fach-Lupe und Pinzette entfernt.


LG M. Skomroch

Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung
Intimhaarfärbung
Kontakt: mail@smoothwaxing.de
Tel: 02102 - 10 69 64

 Sprung  


Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz