Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

HALAWA - Natur Haar Entferner
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 8.053 mal aufgerufen
 Brazilian waxing - Intimenthaarung
evilscytheman Offline

Mitglied

Beiträge: 3

15.09.2011 20:18
Intimenthaarung Mann Halawa oder Wachs? Erfahrungen Antworten

Hallo zusammen,
bisher habe ich mich immer rasiert und war nie wirklich zufrieden, weder mit dem Langzeitergebnis noch mit den Irritationen.
Jetzt möchte ich was anderes ausprobieren. Aber bin total verunsichert ob nun Wachs oder Halawa. Von einem Studio hört man so, vom anderen so.

Einmal wird gesagt, dass das Zuckern angenehmer ist, weil es nur am Haar und an abgestorbenen Hautpartikeln haftet, und so nicht die ganze Haut mitgerissen wird. Macht ja soweit durchaus Sinn. Außerdem ist das Heißwachs mit 45-50°C wohl extrem heiß und unangenehm, was man ja nicht unbedingt zwischen den Beinen haben möchte. Macht auch Sinn.
Das würde ja eindeutig fürs Zuckern sprechen.

Viel mehr Studios äußern sich aber so, dass Wachsen besser ist, weil: Beim Sugaring wird eine kalte, zuckerähnliche Paste verwendet. Beim Wachsing öffnet das warme Wachs die Poren, was zum Einen den Prozess weniger schmerzhaft macht, zum Anderen das Haar bereits im Haarkanal gepackt werden kann. Zudem kommt die Tatsache hinzu, dass beim Sugaring die Haare in die Zuckermasse eingearbeitet werden müssen, was nicht nur aufwendig sondern zum Teil auch sehr schmerzhaft und unhygienisch sein kann; beim warmen Wachs haften die Haare im erkalteten Wachs automatisch, was den Prozess dadurch schnell und effektiv macht.
Besonders das Einarbeiten wird von allen "Zuckergegnern" als sehr schmerzhaft im Intimbereich beschrieben. Diese Studios bieten das Zuckern für Brust, Bauch und Beine an. Eines äußerte sich sogar extrem gegen das Zuckern, da es sich um eine nur durch die Werbetrommel inszenierte bessere Methode sei, in Wahrheit aber jeder mit Erfahrung im Intimbereich nur Wachsen würde.

So jetzt stehe ich also da und weiß nicht was ich nun tun soll. Hat jemand Erfahrungen mit beiden Techniken? Super wären Erfahrungsberichte von Männern die schon beides versucht haben.

Wer kann ein Studio im Raum Reutlingen/Tübingen bis Stuttgart empfehlen (für seine bevorzugte Methode)?

Vielen Dank und Grüße

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

16.09.2011 15:33
#2 RE: Intimenthaarung Mann Halawa oder Wachs? Erfahrungen Antworten

Hallo evilscytheman,

*grins*
Nun jeder macht Ihnen seine eigene Methode schmackhaft... ist doch normal.

Ich biete in meinem Enthaarungsstudio in Ratingen sowohl Waxing mit Heißwachs als auch Sugaring mit Halawa ( kalt und warm) an.

Jedoch gibt es in meiner Preisliste für das Waxing keine Position "Mann / Frau Intim", da ich im Intimbereich nur Zuckerpaste verwende.
Wachs finde ich im Intimbereich zu brutal, dann Wachs verbindet sich auch immer mit der obersten Hautschicht und entfernt diese mit; sollte man also aus versehen zu oft über eine Stelle gehen kann man dort durchaus wund werden ( eigene schmerzhafte Erfahrung, als ich bei einer Kollegin war).

Allerdings haben Sie Recht, dass durch die Wärme die Haarentfernung etwas besser funktioniert; deshalb verwende ich warmes Halawa ( warme Zuckerpaste).

Und da ist nichts unhygienisch, im Gegenteil: während bei herkömmlichen Wachspatronen der Roll-on-Teil fest montiert ist und sich so gut wie nicht reinigen lässt, bekommt beim warmen Halawa jeder Kunde einen frischen, desinfizierten Aufsatz auf die Halawapatrone.

Fragen Sie also nach, ob die Kollegin in Ihrer Nähe warmes Halawa mit der Roll-on-Technik verwendet.

Bei der Kaltanwendung von Halawa im Intimbereich wird das Halawa mit dem Stoffstreifen kurz einmassiert, bzw. eingedrückt, was aber nicht bedeutet, dass Sie gezwickt, gekniffen oder sonstwie mißhandelt werden; die "Kalt-Spezialisten" habe da auch Techniken, die Ihr "Leiden" erträglich machen.

Ich persönlich bevorzuge an meinem Körper die warme Halawa Roll-On-Methode.

Und viele meiner Kunden, die den Unterschied kennen sind ganz begeistert.

Aber wie sagt der Volksmund so schön ;-) "Versuuuuchhhhh mach kluuuuchhhh"

und psssst, noch eine Insiderinfo: viele Sudios bieten lieber Wachs an, da dabei die Gewinnspannen immens höher sind, insbesondere wenn das Wachs aus einem Topf oder Eimer genommen wird.

Ach ja: das Allergierisiko bei Halawa geht gegen Null ( mir ist kein Fall bekannt), da Halawa nur Zucker, Wasser, Zitronensaft und etwas Öl enthält. Beim Wachs gibt es 1.000 und eine Inhaltsstoffmöglichkeit.

Ich hoffe, dass ich Ihnen geholfen habe

haarlose Grüße aus Ratingen bei Düsseldorf

Martina Skomroch

Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung
Intimhaarfärbung
Kontakt: mail@smoothwaxing.de
Tel: 02102 - 10 69 64

evilscytheman Offline

Mitglied

Beiträge: 3

16.09.2011 17:04
#3 RE: Intimenthaarung Mann Halawa oder Wachs? Erfahrungen Antworten

Hallo,

vielen Dank für Ihre Antwort. Können Sie mir auch ein Studio in meiner nähe empfehlen?

Grüße

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

16.09.2011 17:27
#4 RE: Intimenthaarung Mann Halawa oder Wachs? Erfahrungen Antworten

leider, leider kenne ich die Kolleginnen in Ihrer Nähe nicht; Studios, die mit Halawa arbeiten finden Sie unter

beauty-enthaarung.de

oder hier im Forum unter den verschiedenen Bundesländern

;-) .. oder Sie setzen sich in den Flieger und kommen nach Düsseldorf

haarlose Grüße aus Ratingen bei Düsseldorf

Martina Skomroch

Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung
Intimhaarfärbung
Kontakt: mail@smoothwaxing.de
Tel: 02102 - 10 69 64

evilscytheman Offline

Mitglied

Beiträge: 3

16.09.2011 18:04
#5 RE: Intimenthaarung Mann Halawa oder Wachs? Erfahrungen Antworten

Welcher Preis ist denn für das Intimzuckern beim Mann angemessen?

Fellweg Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 80

17.09.2011 11:01
#6 RE: Intimenthaarung Mann Halawa oder Wachs? Erfahrungen Antworten

Hallo!

Der Preis für intim Mann liegt zwischen 35 und 45 Euro bei Halawa.
Bei Wachs muss es günstiger sein.

Nur Mut!

Liebe Grüße Daniel

Mit freundlichen Grüßen


Daniel Ringshauser

-----------------------------------
Fellweg, schamlos schön - sanft enthaart
St.-Pius-Brücke 2
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Tel: 0 26 41 / 38 41 40
Fax: 0 26 41 / 90 20 98
Mobil: 01 51 / 17 42 42 42
http://www.fellweg.de
mailto:mail@fellweg.de

Fellweg bei FACEBOOK

DerIff Offline

Plus - Mitglied


Beiträge: 16

05.12.2011 12:29
#7 RE: Intimenthaarung Mann Halawa oder Wachs? Erfahrungen Antworten

Ich nutze die Warmwachs Methode...und ich bin vollauf zufrieden, die Haut ist schön glatt, die Behandlung sehr entspannt und die Schmerzen in meinem Fall nahezu bei Null...

Das warme Wachs im Schritt ist sogar sehr angenehm :D

Gruss Ives

 Sprung