Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

HALAWA - Natur Haar Entferner
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.361 mal aufgerufen
 Brazilian waxing - Intimenthaarung
kimmy Offline

Mitglied

Beiträge: 1

07.12.2012 00:52
Nach Waxing im Studio unzufrieden... Antworten

hallo,

habe im juli mein bisher erstes und letztes waxing gehabt. dazu habe ich einen termin bei einer großen waxing kette ausgemacht und kam am nächsten tag dann dran. ich erzählte erst mal etwas zu meiner bisherigen enthaarungsgeschichte und daaufhin erklärte man mir, dass man für die ersten zwei drei male NIE sugarn würde... (mit diesem wunsch war ich eigentlich dorthin gegangen, da ich generell zu irritationen und empfindlicher haut neige), zunächst müsste man zwei dreimal mit wachs arbeiten. gut, dachte ich, die müssen das ja wissen und begab mich in die hände der angestellten. was mir negativ in erinnerung geblieben ist, ist, dass sich überhaupt nicht viel zeit genommen wurde... für beine UND intimbereich waren gerade mal 20 min. drauf gegangen, das kann doch gar nicht ausreichend zeit sein, um ein gründliches ergebnis zu erhalten, oder???

dementsprechend vermute ich sah dann auch das ergebnis aus. gut, dass ein paar haare vllt überstehen, damit hab ich ja gerechnet und dass vllt nicht alle haare gleich gründlich ausgerissen werden, aber nachein paar tagen waren insbesondere auf dem venushügel so viele haare schon wieder nachgewachsen,schätze so 75 %... dabei hatte ich mich extra für ein zusammensein mit jemandem, der mir am herzen liegt, in professionelle hände begeben um mal für ein paar tage glatt zu sein. mit der pinzette wurde auch fast gar nicht nachgearbeitet und die haut wies gleich nach dem waxing ziemliche blutungen auf. man erklärte mir, das liege daran, dass ich zwar helles blondes körperhaar habe, dieses aber recht fest sei. mit allen mir zur verfügung stehenden mitteln habe ich dann die nächsten zwei tage versucht, das malheur in grenzen zu halten, aber da so viele haare schon wieder nachwuchsen, kamen da noch viel mehr irritationen und pickel hinzu und seither habe ich ich auch nie wieder herangetraut. momentan rasiere bloß an den beinen... intimbereich wird mit elektr. trockenrasierer gebändigt.
ich würde gern um eure einschätzung bitten, was da schief gelaufen ist und wie ich das nächste mal, das ich in den nächsten wochen plane, vorgehn sollte. ich kann mir irgendwie nicht so recht vorstellen, dass für das erste mal wachsen unabdingbar ist??? ich hoffe, einfach dass ich mit einem sugaring schon einige irritationen vermeiden kann....zudem suche ich eine gute adresse im raum frankfurt, wo ich das nächste mal hingehen kann. bzw. was ich bei der auswahl eines studios vorher beachten sollte, welche fragen ich stellen sollte. und was ihr meint, wie viele tage vorher man sich enthaaren lassen sollte, mal angenommen, man etw. geplant. ;-)

viele grüße von einer verzweifelten kimmy

edit: wollte noch sagen, dass im äußeren intimbereich mit kaltwachsstreifen gearbeitet, innen dann mit warmwachs, der zunächt aufgetragen und dann mit streifen abgezogen wurde. würde mich interessieren, ob das so üblich ist, bzw. warum man da unterschiedliche methoden anwendet.

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

03.01.2013 22:24
#2 RE: Nach Waxing im Studio unzufrieden... Antworten

Hallo Kimmy,

warum sind Sie denn nicht in das Studio gegangen um zu reklamieren???? Also, ich wüsste gerne, wenn mein Kunde unzufrieden ist und bei Fehlern würde ich auch gerne selbige beheben.

Es ist allerdings Unsinn, dass man erst 2-3 mal waxen müsse um dann zu zuckern... ich vermute mal, dass diese Depiladora evtl. noch nicht mit Zuckerpaste ausgebildet wurde....

20 Minuten für Beine und Intimbereich???? Es soll tatsächlich Kolleginnen geben, die das können... würde ich auch gerne. Allerdings bedeutet es nicht zwangsläufig, dass eine schnelle Depiladora kein gutes Resultat erreichen kann.

Wie lange vor Ihrem Enthaarungstermin haben Sie denn nicht rasiert? Leider, leider habe auch ich hin und wieder Kunden, die nur 3 Tage nicht rasieren und dann von mir Wunder erwarten. Auch wir können nur Haare entfernen, die auch schon da sind. ( siehe auch: Wachstumspasen)

Zu Blutungen kann es immer kommen, denn die Keimschicht, in der sich das Haar bildet, ist sehr gut durchblutet... unabhängig ob man blond, brünett oder sonstwie farbige Haare hat.

Am Besten ist es regelmäßig zu zuckern, denn dann hat man irgendwann nur die weichen Babyhaare, die man kaum sieht und kaum fühlt und Stoppeln werden ein Fremdwort.

Hmmm, aber wie Sie ein gutes Studio finden??? Fragen Sie Ihre Freundinnen und lesen Sie die Bewerungen im Netz ( auch hier unter: Studios - ganz unten auf der Forenseite)

haarlose Grüße aus Ratingen bei Düsseldorf
Martina Skomroch

Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung

Kontakt: mail@smoothwaxing.de
Tel: 02102 - 10 69 64

 Sprung