Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

HALAWA - Natur Haar Entferner
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 2.062 mal aufgerufen
 Körperregionen
Patrick82 Offline

Mitglied

Beiträge: 1

13.05.2013 20:37
Enthaarung mit Halawa, diverse Fragen Antworten

Hallo!


Ich habe mir vor ein paar Tagen eine Zuckerpaste über das Internet gekauft. Original Halawa kannte ich damals noch nicht.
Demnächst will ich mir aber Halawa bestellen.

Nun habe ich jedoch einige Fragen.

In der Beschreibung meiner Zuckerpaste habe ich gelesen, dass man die Paste grundsätzlich gegen die Haarwuchsrichtung auftragen und in Haarwuchsrichtung entfernen/abziehen soll.
Hier im Forum lese ich oft das Gegenteil. Also entfernen gegen die Haarwuchsrichtung. Was ist nun richtig? Was führt zu einem besseren Ergebnis?

Ich habe mir nun schon den Intimbereich komplett enthaart. Mit dem Ergebnis bin ich soweit ganz zufrieden. Allerdings bin ich mit der Flicking-Methode dort überhaupt nicht klargekommen, insbesondere an den Hoden und am Penis. Ich hatte es vorher bereits an den Armen probiert. Dort klappte es ganz gut. Im Intimbereich ging es aber überhaupt nicht. Daraufhin habe ich dann mit Vlies-Streifen weitergemacht.
Was meint Ihr? Ist das Ergebnis mit Vliesstreifen genauso gut oder eher schlechter als mit der Flicking-Methode? Sollte ich der Flicking-Methode noch mal eine Chance geben?

Meine Frau und ich möchten, wenn wir diesen Sommer in Urlaub gehen, Halawa mitnehmen. Die Zuckerpaste die ich momentan daheim habe muss vor der Verwendung auf Temperatur gebracht werden. Ich nahm dafür daheim die Mikrowelle (sonst ist die Paste steinhart). Wie ist das mit Original Halawa? Wenn ich jetzt in Süditalien bin, Außentemperatur 30 Grad oder mehr. Kann ich Halawa dann problemlos sofort einsetzen, oder muss ich es ebenfalls aufwärmen?


Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.



Viele Grüße

Patrick

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

28.05.2013 08:07
#2 RE: Enthaarung mit Halawa, diverse Fragen Antworten
Nun, es wurde ja schon öfters erklärt: Flicking: gegen die Wuchsrichtung auftragen, mit der Wuchsrichtung abflicken ... Fließstreifen: mit der Wuchsrichtung auftragen, gegen die Wuchsrichtung abreißen.

Sie haben auch tolle Ergebnisse, wenn Sie im Intimbereich die Fließstreifenmethode anwenden.

Ob Sie die Zuckerpaste im Urlaub sofort anwenden könne... na, da müssen Sie mal schauen... da müsste ich auch vor Ort entscheiden.

schöne Ferientage wünscht Martina Skomroch aus Ratingen bei Düsseldorf

Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung

Kontakt: mail@smoothwaxing.de
Tel: 02102 - 10 69 64

Erina Offline

Plus - Mitglied

Beiträge: 11

16.09.2013 09:31
#3 RE: Enthaarung mit Halawa, diverse Fragen Antworten

Hallo,

auch wenn das längst vorbei ist. Halawa würde ich eher vor dem Urlaub anwenden.
Wie hat es denn geklappt im Italien-Urlaub?

Liebe Grüße,
Erina

Anni Offline

Mitglied


Beiträge: 10

20.01.2014 16:19
#4 RE: Enthaarung mit Halawa, diverse Fragen Antworten

Hallo liebes Halawa-Team,
ich selbst habe mich noch nicht an die Halawa-Methode herangetraut. Nun haben wir aber unseren Urlaub nach Asien gebucht und da möchte ich natürlich am Strand eine gute Figur machen. Aus reiner Reisevorfreude habe ich mir bei 7trends auch schon einen tollen Badeanzug bestellt. Um darin top auszusehen, würde ich meine Bikinizone gerne mit der Halawa-Methode enthaaren. Doch was muss ich bei der ersten Enthaarung beachten? Ich habe mal gehört, dass man nach der ersten Enthaarung 3 Tage lang nicht ins Meer gehen sollte. Stimmt das? Und ist die Haut nach der ersten Enthaarung extrem gereizt?

Viele Grüße

Anni

Martina Offline

Halawa-Profi


Beiträge: 410

21.01.2014 17:30
#5 RE: Enthaarung mit Halawa, diverse Fragen Antworten

Hallo Anni,

nun, Sie sollten mind. 10 Tage nicht rasieren, jeden Tag, den Sie es schaffen nicht zu rasieren verbessert das Ergebnis, denn nicht nur ich sondern alle Kollegen und Kolleginnen können nur Haare entfernen, die schon lang genug sind.
Am Tag vor der Enthaarung machen Sie bitte ein sanftes Peeling umm die Haare, die noch etwas unter der Haut sind zu "befreien". Am Enthaarunstag bitte kein Öl- oder Cremeduschgel benutzen und die zu enthaarenden Areale nicht eincremen.

Hilfreich ist es auch, wenn Sie in den Wochen vor der Enthaarung ausreichen; bzw. reichlich trinken denn aus einer von innen gut durchfeuchteten Haut lassen sich die Haare leichter und etwas weniger schmerzlastig entfernen.

Nach der Enthaarung sollten Sie 24 Stunden direkte Sonnenbestahlung vermeiden und sich mind. 4 Stunden nicht von fremden Händen befühlen lassen.

Klar ist die Haut nach der Enthaarung etwas gereizt; wie genau kommt auf Ihren Hautzustand und das Können der Depiladora an ;-) Im schlimmsten Fall fühlt es sich wie ein leichter Sonnenbrand an.

Wenn Sie nicht sehr empfindlich sind können Sie meines Erachtens auch am nächsten Tag ins Meer gehen ( man sagt Meerwasser ja auch heilende Wirkung nach); ich selber gehe sofot schwimmen. Aber 3 Tage warten? Halte ich für ein Gerücht... aber ich bin ja auch kein Arzt.

Ich wünsche Ihnen einen tollen Urlaub
Martina Skomroch

Smooth Waxing Skomroch
Ganzkörperenthaarung für Sie und Ihn
Intimenthaarung

Kontakt: mail@smoothwaxing.de
Tel: 02102 - 10 69 64

Anni Offline

Mitglied


Beiträge: 10

29.01.2014 09:23
#6 RE: Enthaarung mit Halawa, diverse Fragen Antworten

Hallo Martina,

vielen Dank für diese informative Antwort :) Ich denke, ich werde mich nun endlich an die Halawa-Methode herantrauen.

LG Anni

Julia Offline

Plus - Mitglied


Beiträge: 11

13.02.2014 17:28
#7 RE: Enthaarung mit Halawa, diverse Fragen Antworten

Hallo,
das Forum ist echt toll, auf alle Fragen erhält man schnelle und kompetente Antworten :)
Erzähl doch mal von deinen ersten Halawa Erfahrungen Anni. Ich habe auch noch eine Frage bezüglich der ersten Anwendung: Aufgrund meiner Problemzonen trage ich eigentlich immer figurformende Unterwäsche. Die ist natürlich sehr eng und geht auch über die Oberschenkel. Glauben Sie, dass die Haut davon zusätzlich gereizt wird, wenn ich diese direkt nach der ersten Halawa Enthaarung trage? Ich habe sehr empfindliche und trockene Haut, die schnell zu jucken beginnt, obwohl ich sie täglich eincreme. Deshalb versuche ich möglichste jede Hautirritation zu vermeiden.

Liebe Grüße

Julia

 Sprung