Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

HALAWA - Natur Haar Entferner
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 7.917 mal aufgerufen
 HALAWA - Köstliche Geheimnisse
halawa Offline

Halawa-Profi

Beiträge: 98

20.11.2007 23:17
HALAWA - Anleitung - Beine / Achseln Antworten
Allgemeine Hinweise

- Nehmen Sie bitte mindestens 8 Stunden vor oder nach dem Depilieren kein Sonnenbad, weder im Freien noch im Solarium.
- Tragen Sie HALAWA nicht auf Krampfadern, Akne, Wunden, Warzen, Leberflecken, Sonnenbrand oder entzündete Haut und nicht nach einem Peeling auf. Dasselbe gilt für dünne, weiche Haut und schwaches Bindegewebe.
- Damit Haut und Haare trocken und fettfrei sind, pudern Sie die zu enthaarenden Stellen bitte vorher ein und richten die Haare etwas auf. Längere Haare schneiden Sie bitte auf ca. 0,5 - 1 cm Länge ab.
- Testen Sie HALAWA zuerst an einer kleinen Stelle an Unterarm oder Bein.
- Rötungen nach der Behandlung sind normale Reaktionen der Haut und klingen nach kurzer Zeit wieder ab. Sollten sie anhalten, verwenden Sie HALAWA bitte nicht weiter.
- Als Naturprodukt verändert HALAWA je nach Umgebungstemperatur seine Konsistenz. Die beste Konsistenz hat HALAWA bei der Lagerung an einem kühlen Ort (16 -18ºC).
- Schützen Sie die Dose vor Feuchtigkeit - HALAWA wird sonst unbrauchbar.

Die Verwendung der Stoffstreifen
Schneiden Sie die der Packung beiliegenden Stoffstreifen bitte auf die gewünschte Länge: zum Enthaaren der Beine 15-25 cm, für die restlichen Körperzonen 8-15 cm. Längere Streifen bringen Ihnen keinerlei Vorteil, sondern führen durch das langsamere Abziehen nur zu unnötigen Schmerzen.

Die Stoffstreifen nach dem Enthaaren bitte nicht wegwerfen, sondern auswaschen, trocknen und wieder verwenden! HALAWA löst sich im Wasser auf. Aus hygienischen Gründen und um Hautirritationen vorzubeugen, empfehlen wir jedoch, den Stoffstreifen nach jeder Anwendung auszukochen.

Die Anwendung im Einzelnen
Arme und Beine

Entnehmen Sie HALAWA der Dose bitte mit einem Löffelrücken oder mit dem Daumen: 10-15 Gramm reichen für beide Arme bzw. beide Beine.

Die zu enthaarende Fläche in Haarwuchsrichtung dünn bestreichen. Danach sofort den Stoffstreifen auflegen und kurz anmassieren. Anschließend die Haut mit der einen Hand straffen und mit der anderen den Streifen wie ein Pflaster blitzschnell gegen die Haarwuchsrichtung flach abziehen. Bitte nicht nach oben ziehen!

Nach dem Enthaaren HALAWA-Reste mit lauwarmen Wasser abwaschen und die Haut mit kaltem Wasser erfrischen. Anschließend auf die enthaarten Stellen active Aloe Vera Gel® auftragen. Das beruhigt, kühlt und pflegt die Haut. Zum Enthaaren von Bauch und Rücken gehen Sie genauso vor wie bei Armen und Beinen.


Die zu enthaarenden Stellen vorher gut einpudern und dabei die Haare aufstellen.


Stoff auflegen,kurz anmassieren und entgegen der Haarwuchsrichtung flach abziehen.



Achten Sie darauf den Stoffstreifen entgegen der Haarwuchsrichtung
flach abziehen! Nicht nach oben ziehen!


Nach dem Abziehen den Streifen
in der Mitte zusammenfalten, kurz kneten, auseinander ziehen.....


und auf die nächste Stelle auflegen. Ein Streifen reicht für beide Arme/Beine.



Achseln
Die Achsel können Sie in einem oder in zwei Arbeitsgängen enthaaren. Bei zwei Arbeitsgängen bitte jeweils von außen bis zum Scheitelpunkt enthaaren.

Die zu entfernenden Haare auf ca. 1 cm kürzen. Die Haut muss trocken und fettfrei sein, daher vorher gut einpudern. Danach HALAWA auf die Achseln modellieren und den Stoffstreifen sehr gut anmassieren. Den Arm dabei so weit wie möglich über die Schulter zum Rücken hin drücken. Dadurch spannt sich die Haut.

Anschließend den Stoffstreifen blitzschnell flach abziehen. Einzelne Härchen lassen sich - mit etwas HALAWA zwischen Daumen und Zeigefinger (Pinzettengriff) - leicht zupfen.



Wie schon erwähnt: Die Stoffstreifen nach dem Enthaaren bitte nicht wegwerfen, sondern auswaschen, trocknen und wieder verwenden!

Nach dem Enthaaren die Achsel mit kaltem Wasser (Eiswasser) kühlen und zum Beruhigen der Haut Aloe Vera Gel auftragen. Die nächsten 24 Stunden bitte keine Deodorants anwenden. Und ab dem nächsten Tag die enthaarten Stellen beim Duschen bitte täglich sorgfältig mit dem Luffa-Massagehandschuh massieren.

halawa
http://www.beauty-enthaarung.de

 Sprung